Kundencenter ist nur nach vorheriger Terminabstimmung für Kunden geöffnet

Die Lage rund um das Thema "Corona-Virus" führt zu Einschränkungen bei Öffnungszeiten des Kundencenters

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus haben wir uns entschlossen, bis auf Weiteres keine Öffnungszeiten mehr anzubieten!
Innerhalb der Bürozeiten; Montag bis Donnerstag von 08.00 – 13.00 und 14.00 – 16.30 Uhr; Freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr ist die persönliche Kontaktaufnahme mit unseren Mitarbeitern telefonisch abzustimmen unter: Tel. 04932 – 879-0 oder nutzen Sie zur Kontaktaufnahme unsere E-Mail-Adresse:info@stadtwerke-norderney.de Unsere Störungshotline erreichen Sie weiterhin unter 04932 – 1001. Wir bitten um Ihr Verständnis!

×

Energieberatung

Energieberatung

Sind Sie sich nicht sicher, ob in Ihrem Unternehmen oder in Ihrem Zuhause Energieeinsparpotentiale schlummern? Möchten Sie prüfen, ob sich Investitionen in Energieeffizienzmaßnahmen wirtschaftlich überhaupt lohnen?
  • Gerne vermitteln wir Ihnen kostenlose Beratungsmöglichkeiten mit Experten unabhängiger Organisationen, die Ihnen Ihre Einsparpotenziale aufzeigen.

    Chancen für Privathaushalte

    Sie möchten die Energiekosten in Ihrem privaten Haushalt überprüfen? Sie sind sich nicht sicher, ob sich eine Energieberatung lohnt? Wenn Sie z.B. Eigentümer oder Verwalter einer Immobilie sind und sich folgende Fragen schon einmal gestellt haben, kann eine Beratung lohnenswert sein?

    Rechnen sich die anstehenden Sanierungen? Wenn ja, über welchen Zeitraum?
    Was muss am dringendsten gemacht werden?
    Wie hoch sind die Sanierungskosten insgesamt?
    Kann ich eine Sanierung mit Fördermitteln oder zinsgünstigen Darlehen finanzieren?

    Die Energieberatung hilft Ihnen, vorhandene Einsparpotenziale zu erkennen und für sich nutzbar zu machen. Alle Einsparpotenziale werden qualitativ bewertet und gegenübergestellt. Dadurch erhalten Sie vor einer Sanierung die Gewissheit, mit dem eingesetzten Kapital auch die größtmögliche Einsparung zu erzielen.

    Häufig sind die gewünschten Informationen sehr technisch und schwierig nachvollziehbar. Hausbesitzer fragen sich, wie sie alle technischen Zusammenhänge verstehen sollen.  Wie sollen abstrakte technische Beziehungen im speziellen Fall angewendet werden?

    Der größte Mehrwert einer professionellen Energieberatung ist, dass Sie vorhandene Einsparpotentiale erkennen, bewerten und zu Ihrem Vorteil nutzen können. Bei den meisten Sanierungen stellt sich die Frage, ob die Maßnahme wirtschaftlich sinnvoll ist. Hier hilft eine Energieberatung, den langfristigen Nutzen der Sanierung qualitativ zu bewerten und Alternativen aufzuzeigen. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen Sanierungsplan, mit dem Sie die größtmöglichen Einsparungen erzielen. Dazu gehören z.B.
    – Ausführliche Bewertung und allgemeine Analyse des Ist-Zustandes
    – Aufzeigen möglicher Sanierungsvarianten (natürlich produkt-neutral)
    – Beurteilung der Haustechnik und Empfehlungen zur – Modernisierung der Heizungsanlage
    – Beurteilung der energetischen Qualität sämtlicher Bauteile
    – Umfassende Übersicht über nutzbare Fördermittel
    – Ausstellen notwendiger Energieausweise
    – sowie auf Wunsch:
    – Qualitativer Vergleich von Kostenvoranschlägen
    – Berechnung des hydraulischen Abgleichs der Heizungsanlage
    – Thermografische Bewertung der Sanierungsmaßnahme

    Wenn Sie eine energetische Modernisierung Ihrer Immobilie planen, brauchen Sie die Kosten nicht zwingend alleine zu stemmen.

    Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert Investitionen dieser Art in ihrem Programm 430. Bis zu 15% der gesamten Investitionssumme können auf diese Weise staatlich bezuschusst werden. Das BAFA zahlt bis zu 60 Prozent der förderfähigen Beratungskosten, maximal jedoch 800 Euro für Ein- oder Zweifamilienhäuser und 1.100 Euro für Wohngebäude mit drei und mehr Wohneinheiten. Für Wohnungseigentümergemeinschaften gibt es zusätzlich einen einmaligen Zuschuss von bis zu 500 Euro, wenn der Energieberatungsbericht in Wohnungseigentümerversammlungen erläutert wird.

     

    Chancen für Unternehmen

    Sie wollen Ihre Energiekosten senken, das Klima stärker schützen und die Attraktivität Ihres Unternehmens für Kunden und Mitarbeiter erhöhen? Sie haben wachsende betriebliche Energiekosten, die Ihren Gewinn belasten? Auch dann können Sie die kostenlose Impulsberatung wahrnehmen. Oder Sie starten direkt mit der Konzeptentwicklung, Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen und Energiemanagement. Gerne vermitteln wir Ihnen dann eine Energieberatung mit Experten unabhängiger Organisationen, die Sie bei der Umsetzung von Maßnahmen unterstützen und z.B. ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchführen können.

    Für uns ist die Vermittlung der Impulsberatung und weiterführenden Energieberatung ein kostenloser Service, damit Sie eine individuelle und langfristige Lösung für Ihr Unternehmen finden können. Wir sehen uns nicht nur als Ihr lokaler Strom-, Gas-, Wasser -und Wärmeversorger, sondern als Ihr Partner für Energiefragen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, erhalten Sie von den Stadtwerken Norderney zukunftsfähige Energielösungen für Ihr Unternehmen.

    Inhalte und Nutzen

    Es gibt verschiedene Gründe, Energie sparsam und effizient einzusetzen: Steigende Energiepreise, steigende Umlagen, schwindende Ressourcen, Umweltbelastungen oder veraltete Gebäudesubstanz. Mit der Energieberatung können Sie sich z.B. zu den Themen Stromverbrauch, regenerative Energien oder Energieeffizienz in Ihren Unternehmensgebäuden (z.B. Heiztechnik, Dämmung) informieren. Bei der Umsetzung der Maßnahmen sparen Sie langfristig Energie und damit Kosten. Sie erhalten einen Überblick über Ihren individuell effizienten Umgang mit Ressourcen.

    Ablauf einer Impulsberatung

    Eine Impulsberatung ist eine kostenlose eintägige vor Ort Beratung in Ihrem Unternehmen, die von einem bei der Klimaschutzagentur gelisteten Experten durchgeführt wird. Die Impulsberatung ist ein Einstieg zur Energiekostensenkung ohne administrativen Aufwand.

     

  • Schritte zu einer Impuls- oder Energieberatung

  • Erfahrungswerte zur Impulsberatung für KMU

    Das Beratungsangebot „Impulsberatung für KMU“ der Klimaschutzagentur Niedersachsen wurde im Jahr 2017 sehr gut angenommen. Zwischen Juni und Dezember 2017 haben insgesamt 89 Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) kostenfreie Beratungsgutscheine erhalten. 32 Gutscheine für eine Solarberatung, 57 für Material- und Energieeffizienz. Für 2018 stehen Landesmittel für weitere 350 kostenfreie Beratungsgutscheine zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier https://www.klimaschutz-niedersachsen.de/unternehmen/energieberatung/impulsberatung-fur-kmu.html

    Wenn Sie keine Impulsberatung nutzen möchten, sondern direkt mit der Umsetzung von Maßnahmen beginnen möchten, sprechen Sie uns ebenfalls jederzeit gerne an. Wir organisieren die nächsten Schritte für Sie.

  • Fördermaßnahmen für die Senkung Ihrer Energiekosten

    Aus unternehmerischer Sicht kostet die Energie am wenigsten, die überhaupt nicht verbraucht wird. Wenn Sie bei oder nach der Impulsberatung feststellen, dass Sie z.B. Ihre Energiekosten senken und Maßnahmen zur Energieeffizienz umsetzen möchten, können Sie weitergehende Leistungen in Anspruch nehmen. Hierzu gehört in erster Linie eine Förderung für Maßnahmen der Energieeffizienz.

    Für kleine und mittlere Unternehmen lohnt sich die Reduzierung des Primärenergieverbrauchs, denn mit jeder nicht verbrauchten Kilowattstunde senken Sie auch Ihre Kosten für Steuern, Abgaben und Netznutzung, um nur einige zu nennen. Schon ab einem Stromverbrauch von 100.000 kWh und einem Gasverbrauch von 250.000 kWh lohnt es sich, einmal genauer hin zu schauen.

    Ob Sie gesetzliche Anforderungen erfüllen müssen, oder nach Einsparpotenzialen suchen, die Partner der Stadtwerke Norderney unterstützen Sie bedarfsgerecht bei der Strategie und bei der Umsetzung definierter Maßnahmen.

    • Teilnahme an einem von der BAFA geförderten Energieaudit
    • Erstellung von Energieberichten
    • Energieberatungen (schließt Strom, Gas, Wärme, Kälte, Druckluft, Beleuchtung, etc. ein)
    • Lastgangaus- & -bewertungen
    • Wirtschaftlichkeitsberechnungen von Energieeffizienzmaßnahmen
    • BAFA-gelistete Energieberater
    • Unterstützung bei der Beantragung von BAFA-Fördermitteln
  • Übrigens! Erfahrungswerte zeigen,

    • dass innerhalb von einem Jahr ein Return-on-Investment erreicht wird und der Mehrwert in den Folgejahren dem unternehmerischen Gewinn zugutekommt.
    • dass die Maßnahmen insbesondere für Hotel- und Gaststättenbetriebe interessant sind.
  • Mehr zum Thema Energieeffizienz und Einsparung

    Informationen zu Anbietern von wirksamen Maßnahmen zur Energieeffizienzverbesserung und Energieeinsparung sowie ihren Angeboten finden Sie auf einer bei der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) öffentlich geführten Anbieterliste unter www.bfee-online.de.

    Informationen zu Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und Energieeinsparung mit Vergleichswerten zum Energieverbrauch sowie Kontaktmöglichkeiten zu Verbraucherorganisationen, Energieagenturen oder ähnlichen Einrichtungen erhalten Sie auf www.ganz-einfach-energiesparen.de.

     

  • Die sparsamsten Haushaltsgeräte

    “Die sparsamsten Haushaltsgeräte 2016/2017″ finden Sie hier! Sparen auch Sie Energie!
  • Ihren “Stromfressern” auf der Spur

    Gerne können Sie sich kostenlos bei uns ein Energiemessgerät ausleihen. Eine entsprechende Energieberatung bekommen Sie selbstverständlich von uns. Formular: Messprotokoll zur Erfassung Ihrer Stromverbraucher