×

Unser Kundencenter ist nur nach vorheriger
telefonischer Terminabsprache geöffnet.

Selbstverständlich sind wir bei wichtigen Anliegen für Sie da! Wir haben uns aber auf Grund der aktuellen Entwicklung zum Corona-Virus dazu entschlossen, persönliche Termine während unserer Öffnungszeiten nur nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung anzubieten.

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Donnerstag von 08.00 – 12.00 und 14.00 – 16.30 Uhr; Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr. Sie erreichen uns außerdem jederzeit telefonisch unter der 04932 – 879-0 oder per Mail unter unserer E-Mail-Adresse: info@stadtwerke-norderney.de
Unsere Störungshotline erreichen Sie weiterhin unter 04932 – 1001. Wir bitten um Ihr Verständnis!

26.04.2021 | Insel

“Mehr Farbe für Norderney” – Stromkästen werden zu Hinguckern

Wer kennt sie nicht? Die beschmierten mausgrauen Stromverteilerkästen in den Städten? Trist und grau stehen sie am Straßenrand – aber nicht mehr lange! Unsere Stromkästen sollen bunter, ansehnlicher und individueller werden, deshalb werden wir einige Stromkästen an auffälligen Plätzen für eine Verschönerungsaktion „verlosen“.

Wer also unter die Straßenkünstler gehen möchte und schon immer mal einen dieser grauen Kästen verschönern wollte, kann das nun ganz legitim und einfach, ohne nächtliche Sprayaktion mit Maskierung. Ab sofort bis zum 28. Mai 2021 gibt es die Möglichkeit, sich für einen Stromkasten zu bewerben. Anmelden kann sich jeder, der Freude hat am Malen, egal ob Kind oder Erwachsener, Gruppen oder Einzelpersonen. Wichtig ist nur, dass bei jeder Gruppe ein Erwachsener als Ansprechpartner dabei ist. Die Kunstwerke sollten außerdem einen Bezug zu den Themen „Norderney, Energieversorgung oder Maritim“ haben und müssen vorab als Skizze eingereicht werden, damit wir einen Eindruck davon bekommen, was die kleinen und großen Künstler planen.

Für die Bewerbung selbst reicht uns eine kurze Mail mit der Skizze und dem Betreff „Mehr Farbe für Norderney“ an sarah.roenner@stadtwerke-norderney.de . In der Mail sollten die Kontaktdaten stehen bzw. die der Erziehungsberechtigten, wenn die Künstler noch nicht volljährig sind.

Die Standorte der Stromkästen werden per Losverfahren anschließend verteilt und den Teilnehmern mitgeteilt. Die Verschönerung des Stromkastens soll dann über den Sommer bis Ende August erfolgen. Für eine optimale Bemalung empfehlen wir Ihnen wetterbeständige Farbe auf Wasserbasis (z. B. Dispersionsabtönfarbe für den Außenbereich oder Acrylfarbe) zu verwenden.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen! Bei Rückfragen steht Ihnen Sarah Rönner vom Marketing gerne unter folgender Rufnummer zur Verfügung 04932 – 879 39.

Aktuelles

Wissenswerte Neuigkeiten und mehr erfahren.