×

Unser Kundencenter ist nur nach vorheriger
telefonischer Terminabsprache geöffnet.

Selbstverständlich sind wir bei wichtigen Anliegen für Sie da! Wir haben uns aber auf Grund der aktuellen Entwicklung zum Corona-Virus dazu entschlossen, persönliche Termine während unserer Öffnungszeiten nur nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung anzubieten.

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Donnerstag von 08.00 – 12.00 und 14.00 – 16.30 Uhr; Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr. Sie erreichen uns außerdem jederzeit telefonisch unter der 04932 – 879-0 oder per Mail unter unserer E-Mail-Adresse: info@stadtwerke-norderney.de
Unsere Störungshotline erreichen Sie weiterhin unter 04932 – 1001. Wir bitten um Ihr Verständnis!

25.10.2021 | Stadtwerke

Besten Ehrung von Cendra Martens

Ausbildung mit 1,2 bestanden!

Norderney – Cendra Martens (21) hat bei uns in den letzten zwei Jahren ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement absolviert und die Prüfung mit 96 Punkten bestanden. Nach Ihrem großartigen Ergebnis in der Abschlussprüfung, fand heute die „Bestenehrung“ durch die IHK Emden statt.
Wie Timo Weise von der IHK Emden berichtet, gehört Cendra damit zu den Besten 3 Prozent der 1.800 Absolventen. Mit der eins vor dem Komma auf dem Prüfungszeugnis hat sich Cendra eine sehr gute Basis für ihre Berufliche Laufbahn gelegt und kann nun auch von der Begabtenförderung der IHK profitieren.

Cendra hat Ihre Ausbildung direkt auf zwei Jahre verkürzt und lieferte von Anfang an „sehr gute“ Ergebnisse ab. Was zum einen an ihrem eigenen Ehrgeiz, aber zum anderen auch an der Unterstützung durch den Betrieb gelegen hat. Wie Cendra berichtet, war es erst eine komplette Umstellung vom Schulleben in den Berufsalltag zu starten. „Auf einmal präsentiert man ein ganzes Unternehmen, hat Kontakt mit Kunden und muss vielleicht auch das ein oder andere Mal ins kalte Wasser springen. Da war es für mich hilfreich zu Wissen, dass ich jederzeit nachfragen konnte. Alle Kollegen haben mich immer unterstützt und haben mir geholfen. Ich durfte ausprobieren, Fehler machen und hatte während meiner Zeit immer das Gefühl, dass wir für alle Probleme zusammen eine Lösung finden.“ Eine Ausbildung bei den Stadtwerken Norderney würde Cendra jedem empfehlen.
Ihr selbst hat die Ausbildung bei den Stadtwerken so viel Spaß gemacht, dass sie sich nun dazu entschlossen hat, ein Studium mit integrierter zweiter Ausbildung ebenfalls bei uns zu absolvieren.

Seit August studiert Cendra nun dual an der Hochschule Emden-Leer „Elektrotechnik“ und absolviert währenddessen zusätzlich noch die Ausbildung zur „Elektrotechnikerin für Betriebstechnik“. Aufgrund der sehr guten Leistungen ist die Ausbildung auf zwei Jahre verkürzt und das Studium geht bis 2025.
„Gerade die Arbeit in der Werkstatt fand ich superspannend und habe festgestellt, dass mir der Bereich sehr liegt“, erzählt Cendra. „Daher habe ich mich dazu entschlossen mich in diesem Bereich zu spezialisieren und hoffe, nach meinem Studium weiterhin für die Stadtwerke arbeiten zu können“. Damit ist Cendra nun die erste Frau in unserem Technik-Team.

„Uns macht es sehr stolz, dass wir mit Cendra nun bereits das zweite Mal für unsere sehr gute Ausbilderleistung ausgezeichnet worden sind“, berichtet Geschäftsführer Holger Schönemann.
„Die Freude an der Arbeit und ein gutes Betriebsklima, so dass jeder gerne zu Arbeit kommt, sind uns sehr wichtig! Arbeitszeit ist Lebenszeit und nur wenn das stimmt, können gemeinsam fantastische Ergebnisse erzielt werden.“

Norderney, 20. Oktober 2021

Holger Schönemann
Geschäftsführer

Aktuelles

Wissenswerte Neuigkeiten und mehr erfahren.